Episode Sorting

  • All
  • Dreißig Jahre Zwei-plus-Vier-Vertrag
  • KONGRESS VISION KINO 21

Panel 2: Ordnungsentwürfe für die Gegenwart

Moderation: Bernd Rother, Berlin;Vortrag 1: „Die KSZE als Ordnungsfaktor: Höhenflug und Absturz einer Idealvorstellung europäischer Politik”, Hermann Wentker, Berlin (Beginn: 1:00);Vortrag 2: „Friedensdividende: Abrüstung und der Wandel der Militärallianzen”,...

Read More

Q & A Panel 1: Der Weg zur deutschen Einheit

Panel 1: Der Weg zur deutschen Einheit

Moderation: Agnes von Bressensdorf, Berlin;Vortrag 1: „Abschied vom Kalten Krieg: Das internationale System seitMitte der 1980er Jahre, Hélène Miard-Delacroix, Paris (Beginn: 3:05);Vortrag 2: „Aufbruch oder Untergang? Die Sowjetunion und...

Read More

Interview mit Konrad Jarausch (Chapel Hill): Partner in Leadership oder zögerlicher Weltpolitiker? Das vereinigte Deutschland aus der Sicht Washingtons in den 1990er Jahren

Interview mit Wolfgang Mueller (Wien): Die Wiedervereinigung als sowjetische Niederlage: Die Entstehung eines neuen Geschichtsbilds nach 1990 in Russland

Interview mit Dominik Geppert (Potsdam): Viertes Reich oder Normalisierung? Die britische Wahrnehmung Deutschlands nach 1990

Interview mit Andreas Zimmermann (Potsdam): Volle Souveränität? Kontinuität alliierten Rechts, Eigentumsfragen und völkerrechtliche Verträge

Interview mit Andreas Wirsching (München) über die Konferenz „Dreißig Jahre Zwei-plus-Vier-Vertrag“

Interview mit Jürgen Lillteicher (Berlin): Reparationen, Entschädigungen und die deutsche Frage

Podiumsdiskussion: Die vier Mächte und die deutsche Einheit

Moderation: Andreas Wirsching (München)Gäste:Robbie Bulloch, Geschäftsträger, Britische Botschaft; Christina Higgins, Gesandte-Botschaftsrätin für öffentliche Angelegenheiten, U.S.-Botschaft, Viktor Sazonow, Erster Botschaftsrat, Botschaft der Russischen Föderation; Hélène Miard-Delacroix (Paris)

Read More

Join Our Newsletter

Subscribe to receive info on our latest news and episodes