Masonry: 4 Columns

Folge 5: „Senex“ und sprechende Pflegeassistenz, oder: Sprich mit mir!

Können intelligente Pflegeassistzenzen Patient*innen und Pflegende entlasten – und bestenfalls zu mehr Selbstbestimmung beitragen? Das Team „Senex“ bearbeitet den Case des „Honda Research Instituts“ im Spannungsfeld zwischen Medizin, Ethik und Digitalisierung – klar, dass dabei auch ganz praktische Erfahrungen eine Rolle spielen.

More Info

Folge 4: „M:ESH“ und digitale Teilhabe, oder: Mehr Netz für die Welt.

Gerade mal 28 Prozent der Menschen in Entwicklungsländern haben Zugang zum Internet. Das Team „M:ESH“ hat sich den Anwendungsfall von „Ericsson“ vorgenommen und darüber nachgedacht, wie mehr Netz für alle Menschen möglich werden kann. Schließlich weiß man selbst in unserer komfortablen Situation, dass das Funkloch immer dann kommt, wenn man es nicht braucht.

More Info

Folge 3: „MeMas.ymar“ und die Klimaneutralität, oder: Wir brauchen einen Kumpel.

Was sind digitale Lösungen für Klimaneutralität in Unternehmen? Für den Case von „Deloitte“ hat das Team „MeMas.ymar“ nach Wegen gesucht, einerseits die CO2-Bilanz in großen Unternehmen zu verbessern – andererseits damit aber sogar Kosten zu sparen. Fest steht auf jeden Fall: „Your Cli-Mate“ könnte ein guter Kumpel fürs nachhaltigere Leben und Arbeiten werden.

More Info

Folge 2: „Blaues Zebra“ und Robotik in der Pflege, oder: Oma Ernas Zukunft

Wie entwickeln Oma Erna und ihr Pflegelift ein gutes Verhältnis? Das Team „Blaues Zebra“ widmet sich dem Case des „Honda Research Institutes“ und fragt sich, wie die Pflege von morgen aussehen könnte. Das übrigens ziemlich schwungvoll, hat das Team doch erst kurz vor der Deadline von der „Digital Future Challenge“ erfahren.

More Info

Folge 1: „Agile Seekers“ und dynamische Denkfabriken, oder: Große Themen, große Gespräche

Das Team „Agile Seekers“ hat sich mit dem Anwendungsfall der „Bertelsmann-Stiftung“ beschäftigt: Wie können Menschen aus unterschiedlichen Milieus auch über unbequeme Themen ins Gespräch kommen – und zwar mit möglichst nachhaltigem Effekt? Und was nimmt das Team persönlich aus der „Digital Future Challenge“ mit?

More Info

Opener: Die Digital Future Challenge, oder: Welche digitale Zukunft wünschen wir uns?

Im Opener des Podcasts zur „Digital Future Challenge 2021“ spricht Martin Becker vom „Kongressradio“ mit Anna Hantelmann von der „Deloitte-Stiftung“. Gemeinsam stellen sie das Projekt vor und reden darüber, warum alle Finalist*innen gewonnen haben –  indem sie mit ihren visionären Ideen die digitale Zukunft aktiv mitgestalten.

More Info

Matthias Elwardt – „Medienerziehung für alle“

Matthias Elwardt betreibt das Abaton Kino Hamburg, das 2010 für das beste Europäische Kinoprogramm ausgezeichnet wurde. Er guckt um die 700 Filme pro Jahr – er weiß also, wovon er spricht, wenn er sagt: „Was wir brauchen, ist moderne Kinobildung bzw. Medienerziehung für alle.“ Seit 2008 ist er Aufsichtsratsvorsitzender von Vision Kino und gestaltet so...

More Info

Jörg Gabriel – Schiller, Goethe, Hitchcock? Über Filme im Lehrplan

Bei Jörg Gabriel laufen die Fäden von Film und Schulpolitik zusammen. Als Dezernent für Filmbildung am Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung ist er verantwortlich dafür, dass der Film seinen Weg in den Lehrplan findet. Über die Gleichberechtigung von Film und klassischen Lehrinhalten.

More Info

Join Our Newsletter

Subscribe to receive info on our latest news and episodes